Sonntag, 27. September 2020

Zwei Totalschäden und zwei Verletzte nach Zusammenstoß

Pkw übersehen

Print Friendly, PDF & Email

Edingen-Neckarhausen, 27. Juli 2013. (red/pol) Bei einem Verkehrsunfall am späten Mittwochabend an der Kreuzung Speyerer Straße/Mannheimer Straße verletzten sich zwei Personen leicht, als es zu einem Zusammenstoß ihrer Pkws kam. Die Kollision führte bei beiden Autos zu einemTotalschaden.

Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

„Hoher Sachschaden und zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am späten Mittwochabend an der Kreuzung Speyerer Straße/Mannheimer Straße ereignete.

Gegen 22:20 Uhr wollte eine 28-jährige Frau mit ihrem VW Golf aus Seckenheim kommend an besagter Kreuzung nach links, Richtung Neckarhausen abbiegen. Dabei übersah sie einen entgegenkommenden, mit zwei Personen besetzten BMW, sodass es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen kam.

Sowohl die Unfallverursacherin als auch die 48-jährige Beifahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs wurden verletzt und mussten medizinisch versorgt werden. Über Art und Schwere der Verletzungen liegen keine Informationen vor.

Die beiden in den Unfall verwickelten Autos wurden total beschädigt und mussten abgeschleppt, die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt werden.

Zum Unfallzeitpunkt war die Ampelanlage außer Betrieb, die Vorfahrt wurde durch Verkehrszeichen geregelt.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.