Freitag, 17. Mai 2019

Kultur ist ĂŒberlebensnotwendig – auch fĂŒr FlĂŒchtlinge

Mannheim, 24. Dezember 2014 (red/cb) Über 5.000 FlĂŒchtlinge sind zur Zeit in der Region untergebracht. Was macht ein FlĂŒchtling den ganzen Tag? Sie selbst haben kaum Möglichkeiten, aus dem Alltagstrott von essen, schlafen, essen, schlafen, herauszukommen. Keine BĂŒcher, kein Kino, kein Theater, selten Internet, kein Fernsehen, kein CafĂ©-Treffen mit Freunden, keine Feste – die allermeisten leben hier ohne Verbindungen zu vertrauten Menschen in einer fremden Kultur. Sie werden versorgt – das ist gut. Sie erhalten aber keinen oder kaum Zugang zu Kultur – das ist schlecht fĂŒr’s GemĂŒt, fĂŒr die Seele. Ohne Zugang zu Kultur ist eine Integration kaum möglich. [Weiterlesen…]

BĂŒrgermeister Marsch: "Einzig mögliche Übergangslösung"

Kinder kommen in Container

Edingen-Neckarhausen, 22. Dezember 2014. (red/ms) Im FrĂŒhjahr 2015 werden die Kinder des Martin-Luther-Kindergartens in Container umgesiedelt – das beschloss der Gemeinderat einstimmig. Man betonte, dass es sich dabei nur um eine notgedrungene Übergangslösung handle, da es keine Alternativen gebe, den Betrieb aufrecht zu erhalten und den Rechtsanspruch auf Betreuung erfĂŒllen zu können.  [Weiterlesen…]

StÀdte und Gemeinden im Rhein-Neckar-Kreis nehmen es in die Hand

Sicherstellung der Glasfaserversorgung

Edingen-Neckarhausen, 12. Dezember 2014. (red/pm) Gemeinsam mit Landrat Stefan Dallinger eröffnete Minister Alexander Bonde am 04. Dezember im AVR-GeschĂ€ftsgebĂ€ude die konstituierende Verbandsversammlung des Zweckverbandes High-Speed-Netz Rhein-Neckar. [Weiterlesen…]

Jugendmusikschule Edingen-Neckarhausen

Junge Gitarristen erfolgreich

Edingen-Neckarhausen, 05. Dezember 2014. (red/pm) Beim Jugendwettbewerb des TonkĂŒnstlerverbands Baden-WĂŒrttemberg gewannen Rhea Juli aus Edingen-Neckarhausen und Aggelos Kamkinis, Ina Bertz, Martin Koloseus und Luca Weigand aus Mannheim hervorragende Preise. Sie alle sind SchĂŒler der Gitarrenklasse Maximilian Mangold an der Musikschule Mannheim.

[Weiterlesen…]

Sonderschulpflicht soll im nÀchsten Schuljahr fallen

Sckerl: „Noch weit von Inklusion entfernt“

Ladenburg/Rhein-Neckar, 03. Dezember 2014. (red/ld) Die Landesregierung strebt an, die Inklusion von Kindern mit Behinderungen an Schulen voranzutreiben. DafĂŒr ist fĂŒr das kommende Jahr eine Änderung des Schulgesetzes vorgesehen, die bereits im nĂ€chsten Schuljahr greifen soll. SonderschulpĂ€dagogen stehen diesen PlĂ€nen kritisch gegenĂŒber. Ebenso Eltern von Kindern mit Behinderung. Am Dienstag kamen diese mit dem Landtagsabgeordneten Hans-Ulrich Sckerl (GrĂŒne) zu einer Diskussionsrunde im Ladenburger Domhof zusammen. Dazu hatte der Ladenburger Ortsverband von BĂŒndnis 90/Die GrĂŒnen eingeladen. [Weiterlesen…]

24. - 30. November

Diese Woche: Tipps und Termine

tipps und termine

Rhein-Neckar, 24. November 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende des Artikels. [Weiterlesen…]

Konzept fĂŒr den Amselweg: Planung steckt noch in den Kinderschuhen

„GrĂ¶ĂŸte Herausforderung im Jahr 2015“

21. November 2014. (red/ms) Aktualisiert. Das Areal am Amselweg, nahe der Pestalozzi-Schule soll in den kommenden zwei bis drei Jahren stadtplanerisch angegangen werden: Hier soll ein neuer Kindergarten entstehen und außerdem ein Wohngebiet entwickelt werden. Das ist eine große Chane – und eine mindestens ebenso große Herausforderung.  [Weiterlesen…]

10. 16. November

Diese Woche: Tipps und Termine

tipps und termine

Rhein-Neckar, 10. November 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende des Artikels. [Weiterlesen…]

03. - 09. November 2014

Diese Woche: Tipps und Temine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine fĂŒr den 03. – 09. November 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite. [Weiterlesen…]

"Jede Schule ist ein Spezialfall"

Gemeinschaftsschule werden und bleiben

Rhein-Neckar, 08. Oktober 2014. (red/ld) Mindestens 40 SchĂŒler braucht eine Schule pro Jahrgang, um als Gemeinschaftsschule zugelassen zu werden – also 2 mal 20. Diese Zahlen mĂŒssen sie langfristig nachweisen. Wer darunter liegt, hat keinen Anspruch auf die Einrichtung einer Gemeinschaftsschule, hat der Verwaltungsgerichtshof Mannheim aktuell entschieden. Kurios: Bestehende Gemeinschaftsschulen können deutlich weniger SchĂŒler pro Jahrgang haben. [Weiterlesen…]

06. - 12. Oktober 2014

Diese Woche: Tipps und Termine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine fĂŒr den 06. – 12. Oktober 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.
[Weiterlesen…]

Ab November in der Jugendmusikschule

Neue Kurse zur musikalischen FrĂŒherziehung

Edingen-Neckarhausen, 30. September 2014 (red/pm) Die Musikalische FrĂŒherziehung ab etwa vier Jahren ist eine musisch-rhythmische Erziehung, bei der das Lernen mit allen Sinnen und das Kind in seiner Gesamtheit im Mittelpunkt stehen. Die Musikschule bietet ab November neue Kurse fĂŒr Kinder an. [Weiterlesen…]

„Gut gefrĂŒhstĂŒckt ist halb gelernt“

Forum ErnĂ€hrung gibt Tipps fĂŒrs Pausenbrot

Rhein-Neckar, 23. September 2014. (red/pm) Um bei einem vollen Stundenplan lange fit zu bleiben, ist ein gutes FrĂŒhstĂŒck besonders wichtig. Darauf weist das FORUM ErnĂ€hrung des Rhein-Neckar-Kreises hin. [Weiterlesen…]

Marodes Dach des Pestalozzi-Pavillons muss fĂŒr eine halbe Million erneuert werden

„Dass es so schlecht aussieht, hĂ€tte niemand gedacht“

Edingen-Neckarhausen, 18. September 2014. (red/ms) Der Pavillon bei der Pestalozzi-Grundschule wird inzwischen fĂŒr Kleinkinderbetreuung genutzt. Das GebĂ€ude auf Vordermann zu halten, hat in den vergangenen drei Jahren 450.000 Euro gekostet. Doch damit nicht genug: Das marode Dach ist einsturzgefĂ€hrdet und muss dringend erneuert werden. DafĂŒr sind im Haushaltsplan 50.000 Euro vorgesehen – tatsĂ€chlich wird die Sanierung aber das zehnfache Kosten.   [Weiterlesen…]

Programmhefte fĂŒr Filmfestival der Generationen erhĂ€ltlich

Filme ĂŒber das Älterwerden – fĂŒr Alt und Jung

Rhein-Neckar, 04. August 2014. (red/pm) Beim 5. EuropĂ€ischen Filmfestival der Generationen, das vom 07. – 10. Oktober stattfindet, gibt es fĂŒr Alt und Jung wieder Filme ĂŒber das Älterwerden. Programmhefte fĂŒr das Event sind erhĂ€ltlich. [Weiterlesen…]

Mediennutzung und Medienkompetenz bei Jugendlichen

Internet ist Leitmedium bei Jugendlichen

Stuttgart/Rhein-Neckar, 20. Juni 2014. (red/ld) Kommunikations- und Unterhaltungsmedium, Informationsquelle oder Statussymbol: Das Internet ist fĂŒr Jugendliche das Medium Nummer eins und liegt damit noch vor dem Fernsehen und dem Radio. Weniger nutzen dagegen Printmedien wie Zeitung oder BĂŒcher. Das ist das Ergebnis einer Studie des medienpĂ€dagogischen Forschungsverbunds SĂŒdwest. [Weiterlesen…]

Landesförderung fĂŒr Kulturschaffende

Stuttgart/Rhein-Neckar, 15. Mai 2014 (red/pm) Mehr Kultur außerhalb der Ballungszentren – diese Forderung ist fĂŒr grĂŒn-rot kein Lippenbekenntnis. In der vierten Ausschreibungsrunde des Innovationsfonds Kunst werden die bereits bestehenden Förderlinien nun um eine weitere ergĂ€nzt: Kultur im und fĂŒr den lĂ€ndlichen Raum. [Weiterlesen…]

Fremdevaluationen geben Auskunft ĂŒber SchulqualitĂ€t - aber nur dem Kultusministerium

Geheime Noten fĂŒr die Schulen

Rhein-Neckar, 09. Mai 2014. (red/ld) Halten Schulen, was sie in ihren Leitbildern versprechen? Das untersuchen 90 Mitarbeiter des Landesinstituts fĂŒr Schulentwicklung in Baden-WĂŒrttemberg im Rahmen der gesetzlich vorgeschriebenen Fremdevaluation. Die Ergebnisse veröffentlicht das Kultusministerium aber nicht – um ein Schulranking zu vermeiden. [Weiterlesen…]

Ab heute bis Samtagnacht gilt das Tanzverbot - warum gibt es eigentlich noch kein Tanzgebot?

Die FĂŒĂŸe wie festgenagelt

Rhein-Neckar, 17. April 2014. (red/ld) In Mannheim ist Tanzen ab heute, also GrĂŒndonnerstag, bis Ostersonntag verboten. In Heidelberg gibt es das nicht mehr. Nur die Diskotheken haben auch dort am Karfreitag geschlossen. Man soll sich mit Tod, Leid und Ungerechtigkeit auseinandersetzen, sagt die evangelische Kirche. Eine Entscheidung, die man eigentlich selbst treffen dĂŒrfen sollte. [Weiterlesen…]

07. bis 13. April 2014

Diese Woche: Tipps und Termine

Rhein-Neckar, Tipps und Termine fĂŒr den 07. bis 13. April 2014. Montags erscheinen unsere Veranstaltungstipps fĂŒr die laufende Woche. Die Redaktion nimmt gerne weitere Termine und Anregungen auf. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Seite.

Mehr Veranstaltungen vor Ort finden Sie ins unseren Kalendern auf allen Blogseiten im MenĂŒ Nachbarschaft im MenĂŒ “Termine”. [Weiterlesen…]