Freitag, 09. Oktober 2020

Heimatbund Edingen e.V.

Kalender 2015 jetzt im Handel erhÀltlich

Edingen-Neckarhausen, 11. Dezember (red/pm/ek). Die Fotogruppe im Heimatbund Edingen e.V. bringt seit 2009 alle zwei Jahre den beliebten Kalender mit Bildmotiven aus der Gemeinde heraus. Zum GemeindejubilĂ€um – 40 Jahre Edingen-Neckarhausen und 1250 Jahre Edingen – hat die Fotogruppe fĂŒr 2015 wieder einen Kalender mit Motiven aus der Gemeinde gestaltet. Der Kalender ist in den örtlichen SchreibwarengeschĂ€ften und im Buchhandel zum Preis von 15 Euro erhĂ€ltlich. [Weiterlesen…]

Landfrauen-Weihnachtsfeier in Edingen

Spende an Kinderhospiz Sterntaler in Mannheim

Edingen-Neckarhausen, 12. Dezember 2014. (red/pm) Durch Spenden und Marmeladenverkauf konnten die Landfrauen auf ihrer Weihnachtsfeier 700 Euro an das Kinderhospiz Sterntaler in Mannheim spenden. [Weiterlesen…]

Frau hat richtig reagiert

Angeblicher Stromableser

Edingen- Neckarhausen, 28. November 2014. (red/pol) Am spĂ€ten Mittwochvormittag versuchte ein vermeintlicher Stromableser in ein Haus in Edingen- Neckarhausen zu gelangen. Einer aufmerksamen Bewohnerin war es zu verdanken, dass ihm der Zutritt verwehrt blieb. [Weiterlesen…]

Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Mit 2,5 Promille am Steuer

Edingen-Neckarhausen, 25. November 2014. (red/pol) Am Freitagnachmittag fuhr ein 31-jĂ€hriger Nissan-Fahrer betrunken durch Neckarhausen. Der Mann fiel einer Streife des Polizeireviers Ladenburg gegen 16:10 Uhr in der Hauptstraße auf und wurde angehalten. [Weiterlesen…]

Frewillige Feuerwehr Edingen-Neckarhausen

15 neue BootsfĂŒhrer ausgebildet

Edingen-Neckarhausen, 21. November 2014. (red/fw) Die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen hat 15 neue BootsfĂŒhrer, die im Einsatz das Mehrzweckboot steuern können. Die Feuerwehrleute absolvierten am Samstag, 15. November, ihre PrĂŒfung fĂŒr den SportbootfĂŒhrerschein Binnen in Neckarhausen. [Weiterlesen…]

Zeugen gesucht

Bei Wohnungseinbruch Bargeld erbeutet

Edingen-Neckarhausen, 21. November 2014. (red/pol) Mehrere hundert Euro Bargeld erbeutete ein bislang unbekannter TĂ€ter bei einem Einbruch am Samstagabend in ein Wohnhaus in der Hauptstraße im Ortsteil Neckarhausen. [Weiterlesen…]

TĂ€ter verschwindet ohne Beute

Einbruch im WingertsÀcker

Edingen-Neckarhausen, 04. November 2014. (red/pol) Ein Einbrecher drang in der Straße WingertsĂ€cker in ein Haus ein, durchwĂŒhlte ein paar SchrĂ€nke und verschwand schließlich, ohne etwas mitzunehmen. [Weiterlesen…]

Hundert Morgen wÀhrend Martinsumzug nicht beparkbar

Sperrung öffentlicher VerkehrsflÀchen

Edingen-Neckarhausen, 03. November 2014. (red/pm) AnlĂ€sslich des Edinger Martinsumzuges am Montag, den 10. November bleiben die ParkflĂ€chen im Bereich Hundert Morgen gegenĂŒber den Anwesen Haus-Nr. 12 bis 18 von 17:30 bis 19:30 Uhr gesperrt. Der Zug selbst wird von EinsatzkrĂ€ften der Polizei und Feuerwehr begleitet, die bei Straßenquerungen im Verlauf des Zugweges punktuell kurzfristige Straßensperrungen vornehmen. 

 

Gemeinsamer Einsatz der Wehren Ilvesheim, Ladenburg, Edingen-Neckarhausen, Mannheim und Heidelberg

Feuerwehren suchen Person im Neckar

Ilvesheim, 22. Oktober 2014. (red/fw) Als die MeldeempfĂ€nger der Feuerwehr Ilvesheim am vergangenen Freitag, 17. Oktober, um 22:40 Uhr mit dem Alarmstichwort „Notfalleinsatz – Wasserrettung – Person im Wasser“ piepsten, fĂŒhlten sich viele Wehrleute an den Einsatz am 02. Juni 2013 erinnert, zumal sich die Situation ganz Ă€hnlich darstellte. [Weiterlesen…]

Durch Disziplin im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz zum Erfolg

Feuerwehr Edingen-Neckarhausen holt Gold

Edingen-Neckarhausen, 21. Oktober 2014. (red/pm) Ein goldenes Leistungsabzeichen geht an die Feuerwehr Edingen-Neckarhausen. Die LAZ-Gruppe mit Mitgliedern beider Abteilungen bestand bereits in der vergangenen Woche die Abnahme. DafĂŒr musste sie einen schriftlichen Test und je eine Übung in den Disziplinen Löscheinsatz und Hilfeleistungseinsatz absolvieren. [Weiterlesen…]

BĂ€nke aus den Befestigungen gerissen und mutwillig zu Sitzgruppe zusammengestellt

Vandalismus kostet das Geld aller MitbĂŒrger

Edingen-Neckarhausen, 21. Oktober 2014. (red/pm) Bei einem Kontrollgang durch das am Neckarufer gelegene Gartenanwesen der ehemaligen Schlosswirtschaft in der Hauptstraße wurden von der Gemeinde mutwillige Zerstörungen am Gemeindeeigentum festgestellt. Unter Aufbietung erheblicher Körperkraft wurden die im Steinboden eingebetteten ParkbĂ€nke aus ihren Befestigungen herausgerissen und an anderen Stellen wieder abgestellt. [Weiterlesen…]

Vierköpfige Familie in Ladenburg zahlt 17,22 Euro - in Schriesheim 39,65 Euro im Monat

Teils drastische Preisunterschiede beim Wasser in der Region

Rhein-Neckar, 18. Oktober 2014. (red/ld) Wer in Ladenburg lebt, kann sich am Ende des Jahres ĂŒber die Rechnung fĂŒr den Wasserverbrauch freuen. Denn dort ist Trinkwasser am billigsten. Wer in Schriesheim wohnt, bezahlt dagegen mehr als doppelt so viel, wenn er die gleiche Menge Wasser verbraucht hat. Dabei beziehen beide StĂ€dte ihr Trinkwasser grĂ¶ĂŸtenteils aus demselben Brunnen. Eigentlich sollte man erwarten, dass die Preise dann in beiden Kommunen doch etwa gleich sind – doch weit gefehlt. [Weiterlesen…]

TC GrĂŒn-Weiß Edingen lĂ€dt zum Tennisturnier

Kerwe-Pokal: Letzter sportlicher Höhepunkt des Jahres

Edingen-Neckarhausen, 02. Oktober 2014. (red/pm) Am kommenden Samstag, den 04. Oktober, findet das alljĂ€hrliche Tennisturnier um den Kerwe-Pokal statt. Hierzu sind alle Vereinsmitglieder eingeladen. Aber auch tennisinteressierte BĂŒrger/innen der Gemeinde können sich an diesem Tag gerne auf unserer Tennisanlage in der Robert-Walter-Straße einfinden, um Verein, Tennisanlage und Mitglieder kennenzulernen. [Weiterlesen…]

Ab November in der Jugendmusikschule

Neue Kurse zur musikalischen FrĂŒherziehung

Edingen-Neckarhausen, 30. September 2014 (red/pm) Die Musikalische FrĂŒherziehung ab etwa vier Jahren ist eine musisch-rhythmische Erziehung, bei der das Lernen mit allen Sinnen und das Kind in seiner Gesamtheit im Mittelpunkt stehen. Die Musikschule bietet ab November neue Kurse fĂŒr Kinder an. [Weiterlesen…]

Feuerwehr will unnötige EinsÀtze vermeiden

Laubverbrennen nur nach Anmeldung

Edingen-Neckarhausen, 30. September 2014. (red/pm) Im Herbst machen viele Gartenbesitzer ihre GĂ€rten winterfest, einige verbrennen den anfallenden Abfall in sogenannten “Nutzfeuern”. Dabei kommt es hĂ€ufig vor, dass BĂŒrger/innen die Feuerwehr wegen der auftretenden Rauchentwicklung rufen. Die Folge sind vermeidbare EinsĂ€tze. Um Fehlalarmierungen zu vermeiden, hat die freiwillige Feuerwehr RatschlĂ€ge fĂŒr Gartenbesitzer. [Weiterlesen…]

Viel Besuch trotz Regenwetter

Tag der offenen TĂŒr bei der Feuerwehr

Edingen-Neckarhausen, 26. September 2014. (red/pm) Im September muss man wettertechnisch mit allem rechnen: SpĂ€tsommerliche Temperaturen und Sonnenschein – oder eben Regenschauer. Leider blieb der Tag der offenen TĂŒr, am vergangenen Sonntag, 21. September, nicht vom Regen verschont. Trotzdem kamen viele Besucherinnen und Besucher in den Hof des NeckarhĂ€user Schlosses, wohin die Abteilung Neckarhausen eingeladen hatte. [Weiterlesen…]

Tag der offenen TĂŒr der Feuerwehr Neckarhausen

FĂŒr einen Tag zur Feuerwehr

Foto: Archivbild vom Tag der offenen TĂŒr der freiwilligen Feuerwehr im Juli 2013.

Foto: Archivbild vom Tag der offenen TĂŒr der freiwilligen Feuerwehr im Juli 2013.

Edingen-Neckarhausen, 10. September 2014. (red/pm) Die Feuerwehr lĂ€dt alle BĂŒrger/innen zum Tag der offenen TĂŒr in Neckarhausen ein. Am kommenden Sonntag, 21. September, erwartet die Besucher/innen ab 10:00 Uhr im Schlosshof ein Programm fĂŒr alle Altersgruppen. Die jungen GĂ€ste können am Brandhaus oder Kistenklettern ihr Geschick als Feuerwehrfrau oder -mann trainieren. Außerdem gibt es eine HĂŒpfburg und Kinderschminken. VorfĂŒhrungen zeigen das Vorgehen der Feuerwehr in brennenden RĂ€umen.  Außerdem bietet die Feuerwehr ihren GĂ€sten auch Speisen und GetrĂ€nke. Es gibt Gyros mit Tzatziki, Hamburger oder eine Suppe. Die Feuerwehr Edingen- Neckarhausen hofft auf zahlreiche GĂ€ste.

Bereits ĂŒber 30 FĂ€lle

Falscher Spendensammler weiter auf Diebestour

Mannheim/Weinheim/Edingen-Neckarhausen/Ketsch/Ludwigshafen/Rhein-Neckar, 01. Juli 2014. (red/pol) Nach wie vor in der Region aktiv ist ein illegaler Spendensammler, der vorgibt, im Auftrag einer Mannheimer Schule Spenden zu sammeln. [Weiterlesen…]

CDU bleibt stÀrkste Kraft im Kreistag - FDP verliert weiter

Kreistagswahl: WĂ€hlervereinigungen und GrĂŒne gewinnen

Rhein-Neckar, 03. Juni 2014. (red/ld) Drei Kreistagssitze mehr fĂŒr die GrĂŒnen und die Freien WĂ€hler und einen fĂŒr die erstmals angetretene Weinheimer Liste sind das Ergebnis der Wahl vom 25. Mai. Zwar verliert die CDU zwei Sitze, bleibt aber mit 36 Sitzen stĂ€rkste Kraft vor SPD und den Freien WĂ€hlern. [Weiterlesen…]

Interessante Details zu den Europawahlen - teils deutliche Unterschiede

Europawahl: Unsere Gemeinden im Vergleich

Heidelberg/Mannheim/Rhein-Neckar, 26. MĂ€rz 2014. (red/pro) Aktualisiert. Bei der Europawahl lassen sich klare Aussagen treffen: SPD und AfD sind die Gewinner. Die FDP hat teils dramatische Verluste erlitten. Schaut man sich die Ergebnisse in den Gemeinden des Landtagswahlkreises Weinheim und im Rhein-Neckar-Kreis genauer an, gibt es interessante Details – beispielsweise ist die Wahlbeteiligung dieser Gemeinden besser als im Kreis insgesamt und die SPD gewinnt sogar ĂŒber den kreisweiten Vergleich. Wir haben fĂŒr Sie die Zahlen mit teils ĂŒberraschenden ZusammenhĂ€ngen zusammengestellt. [Weiterlesen…]