Montag, 27. Juni 2022

Mehrere 1.000 Euro Sachschaden

Beim Diebstahl gestört

Print Friendly, PDF & Email

Edingen-Neckarhausen, 19. März 2014. (red/pol) Vergangene Sonntagnacht wurden zwei Unbekannte dank aufmerksamer Zeuginnen beim Diebstahl von Kupferrohren gestört. Die Täter werden zur Zeit gesucht.

Information des Polizeipräsidiums Mannheim:

polizei_feature_tn-11„Am Sonntag, gegen 23:40 Uhr, bemerkten zwei Zeuginnen auf dem Neckardamm zwei mit dunklen Kapuzenpullis bekleidete Männer, die vermutlich Kupferrohre in den Händen hatten sich abduckten.

Wie sich später herausstellte, hatten vermutlich die beiden Männer auf dem Dach des Freizeitbades Kupferrohre und die dazugehörigen Schellen abmontiert und zum Abtransport bereitgelegt. Hierbei waren sie dann wohl von den Zeuginnen gestört worden. Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere 1.000 Euro.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Edingen-Neckarhausen unter der Rufnummer 06203/892029 oder dem Polizeirevier Ladenburg unter der Rufnummer 06203/9305-0 in Verbindung zu setzen.“

Über Alina Eisenhardt

Alina Eisenhardt (23) ist seit 2012 freie Mitarbeiterin bei uns, macht Redaktion, schreibt Texte und ist für "Unsere Metropolregion - Newsletter" verantwortlich. Sie studiert Psychologie.