Donnerstag, 29. Juli 2021

Feuerwehr pumpt Wasser ab

Unterführung in der Platanenstraße überschwemmt

Edingen-Neckarhausen, 18. November 2014. (red/fw) Durch anhaltende Regenfälle wurde die Platanenstraße in Neu-Edingen am Sonntagmorgen überschwemmt. [Weiterlesen…]

Veränderungssperre in Neu-Edingen beschlossen

„Die Details dem neuen Gemeinderat überlassen“

Edingen-Neckarhausen, 15. April 2014. (red/ms) Im Ortsteil Neu-Edingen wird ein neuer Bebauungsplan erstellt. Entlang der Neckarhausener Straße soll ein allgemeines Wohngebiet entstehen. Konkretere Details sind noch nicht bestimmt. Das will der aktuelle Gemeinderat dem neuen überlassen, der am 25. Mai gewählt wird. [Weiterlesen…]

Schnelles Internet "bald" auch in Neckarhausen

„Die digitale Steinzeit ist vorbei“

Edingen-Neckarhausen, 15. April 2014. (red/ms) In den kommenden 15 Jahren sollen Glasfaserkabel in Edingen und Neckarhausen verlegt werden – für etwa 2,8 Million Euro. Damit wird die Internet-Geschwindigkeit auf ein modernes Niveau gehoben: Besonders in Neckarhausen ist sie lange nicht mehr zeitgemäß, hier sind gerade einmal zwei Megabit pro Sekunde möglich. Der Gemeinderat freut sich, dass diese „digitale Steinzeit“ bald beendet sein wird. [Weiterlesen…]

Vor der Sommerpause schließt der Gemeinderat mit Einigem ab

Endlich Entschlüsse

Edingen-Neckarhausen, 19. Juli 2013. (red/ms) Es waren vier harte, aber erlösende Stunden: In seiner Sitzung vergangenen Mittwoch hat der Gemeinderat mit einigen Themen abgeschlossen, die ihn schon über Monate hinweg beschäftigten und teilweise schon mehrfach vertagt worden waren. Das ist gut, denn nächsten Monat pausiert der Gemeinderat und einige eilende Entscheidungen hätten frühestens im September getroffen werden können. [Weiterlesen…]

Glühwein, Mandeln und Bratapfel

Adventsmarkt in Neu-Edingen

Jeder freut sich auf die Bratapfelzeit, Foto: Wikipedia, AlienInn (CC BY-SA 3.0)


Edingen-Neckarhausen, 29. November 2012. (red/pm) Am kommenden Samstag, 01. Dezember, öffnet der Adventsmarkt in Neu-Edingen. Von 14:00 bis 19:00 weht der Duft von Glühwein, Mandeln und Bratapfel weht durch das Autohaus Clysters. Vereine und Kindergärten gestalten das Programm des Nachmittags.

Information der Gemeinde Edingen-Neckarhausen:

„Die Besucher erwartet nicht nur eine Fülle von Geschenkideen von Holz bis Schmuck und Tiffany, sondern auch zahlreiche Aktionen. Natürlich ist für das leibliche Wohl ebenfalls gesorgt. Leckerer Lachs vom Grill und die Weihnachts-Bratwurst lassen das das Wasser im Mund zusammenlaufen. Vereine und Kindergärten tragen mit ihren Auftritten zum Gelingen bei. Sogar der Nikolaus hat sich angekündigt und besucht die Kinder am Nachmittag (ca. 15.45 Uhr). Durch die Zelte und den Ausstellungsraum ist der Adventsmarkt zudem wettergeschützt und kann auch bei eventuellem Regen oder Schnee besucht werden.“