Sonntag, 05. Dezember 2021

Mindestanforderungen nicht erfüllt

Gemeinde muss beim Wärmeschutz nachrüsten

Wappen Edingen-NeckarhausenEdingen-Neckarhausen, 16. Oktober 2014. (red/ms) In der Seckenheimer Straße 2a und 2b, sowie Am Neckardamm 23 befinden sich zwei Gebäude im Besitz der Gemeinde, die Defizite in der Wärmedämmung aufweisen: Die Dachräume sind überhaupt nicht gedämmt und die Decken in den obersten Geschossen werden den Auflagen der Energieeinsparverordnung nicht gerecht: Dafür müssen sie mit etwa 16 Zentimeter dicken Mineralwolledämmplatten gedämmt werden. Diese Arbeiten sind im Haushalt 2014 bereits mit 100.000 Euro eingeplant und werden nun beschränkt ausgeschrieben.